TuBF - Therapie, Beratung & Coaching für Frauen

Hilfe

Sie sind hier: Veranstaltungen

Direkt zum Inhalt

Navigation

Logo Tubf

Innnn

„Geschlechtertanz: Trans*idente Menschen in der Psychotherapie“

Am 8. September 2017

Universitätsclub Bonn


Anlässlich des 35jährigen Jubiläums der Frauenberatung TuBF e.V. laden wir herzlich ein zur Fachtagung „Geschlechtertanz. Trans*idente Menschen in der Psychotherapie“.


Frauenberatung und Trans*, passt das zusammen? Wir finden ja. In der TuBF möchten wir die Geschlechterdifferenz weder festschreiben, noch wollen wir diese Differenz glätten oder leugnen. Eher möchten wir sie erweitern um den Respekt, den wir den Zwischentönen entgegenbringen: Den vielfältigen, widersprüchlichen, ver-rückten und kostbaren Erscheinungsformen und Lebensentwürfen von Menschen.


Da das Thema „Trans*identität“ in den meisten Psychotherapieausbildungen jedoch nur einen geringen Raum einnimmt, fehlt  Psychotherapeut_innen häufig das nötige Fachwissen, um trans*idente Menschen kompetent zu begleiten. Um diese Wissenslücken zu schließen richten wir die Fachtagung „Trans*idente Menschen in der Psychotherapie“ aus. Dabei ist es uns wichtig, die politischen Rahmenbedingungen einer Therapie mit trans*identen Menschen ebenso zu reflektieren wie konkrete Anregungen für die Praxis zu geben.


Die Tagung richtet sich an Kolleg_innen und andere Interessierte, an Menschen, denen das Themenfeld noch neu ist, ebenso wie Trans*erfahrene.


Eingerahmt ist der Tag von einem festlichen Empfang am Vormittag und einem spannenden Dokumentarfilm über trans*idente Kinder am Abend.


Wir freuen uns auf alle, die mit uns reden, tagen und feiern wollen!


Das TuBF Team



Programm


11:15-12:15 Empfang   

Vertreter_in des Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW (angefragt)


Bürgermeisterin Gabriele Klingmüller


Marita Blauth TuBF e.V.: „Die TuBF im Universum der Geschlechter“


Vortrag: Prof. Dr. Bernhard Strauss

13:00   Politische und rechtliche Rahmenbedingungen der Therapie mit trans*identen Menschen


Workshop: Mari Günther

15:00    Beratende und psychotherapeutische Arbeit mit gendernonkonformen, genderqueeren und trans*geschlechtlichen Personen und ihren Angehörigen


19:00    Dokumentarfilm: Jenseits von Rosa und Hellblau

             Kino in der Brotfabrik



Anmeldung bis zum 18.08.2017 per E-Mail an anmeldung@tubf.de über untenstehendes Formular:


Anmeldeformular


Flyer zur Fachtagung